HERZLICH WILLKOMMEN

*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*NEU*

Erweiterung unseres Selbsthilfe-Angebotes in Zusammenarbeit/Kooperation mit dem                        Referat für Gleichstellung, Familienförderung und Diversity der Universität Konstanz

Selbsthilfegruppe für Erwachsene im Autismus-Spektrum                                                                    ***Selbsthilfegruppe VON Autisten FÜR Autisten***  an der Universität in Konstanz

Nur nach Anmeldung unter folgender Mailadresse: shg-asperger-unikonstanz@web.de

Das erste SHG-Treffen an der Uni Konstanz ist geplant am:                                                                  Freitag, 10.11.2017  von  19-21 Uhr

Weitere Treffen der SHG-Uni: jeden 2. Freitag im Monat (Terminbestätigung nach Anmeldung)

Nächstes Gruppentreffen: Freitag, 08.12.2017

Informationen zum Gruppenraum an der Uni Konstanz und weitere Informationen erhalten Sie über die o.g. Kontaktadresse (Mailadresse).

Die neue Selbsthilfegruppe an der Uni in Konstanz ersetzt nicht das bisherige Selbsthilfe-Angebot des Vereins  und ist auch keine Ausweichs- oder Ersatzgruppe für die bereits bestehende Selbsthilfegruppe für erwachsene Autist*innen in Radolfzell, sondern ist eine Erweiterung zum bestehenden Angebot, eine eigenständige Gruppe also! Die neue SH-Gruppe an der Uni in Konstanz unterscheidet sich im Profil zum bisherigen Angebot:  sie ist eine Selbsthilfegruppe, die  von Autist*innen für Autist*innen im Sinne der Selbstvertretung, Selbstbestimmung bzw. des Empowerments geleitet wird. Diese neue SH-Gruppe ist vordergründig für Studierende, sowie für Mitarbeitende und Auszubildende der Uni, der HTWG und des Studierendenwerks Seezeit. Außerdem ist die Teilnehmerzahl für die jeweiligen Gruppentreffen begrenzt!

Daher ist eine Anmeldung unter shg-asperger-unikonstanz@web.de unbedingt erforderlich!

Die bestehenden Selbsthilfegruppen für Erwachsene im Autismus-Spektrum (Asperger-Autisten) und für Eltern/Angehörige in Radolfzell bleiben - wie bisher auch- selbstverständlich als Angebote des Vereins in bekannter Form bestehen und unterscheiden sich lediglich im Profil.

 



Der Regionalverband autismus Bodensee e.V.

  • wurde September 2009 gegründet und im Februar 2010 ins Vereinsregister Stockach eingetragen
  • bietet im Sinne der Selbsthilfe Eltern, Angehörigen autistischer Menschen und Menschen im Autismus Spektrum Hilfe und Unterstützung
  • legt Wert auf eine wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit mit sich selbst vertretenden AutistInnen, mit Eltern und Angehörigen autistischer Kids, Jugendlichen und Erwachsenen
  • legt Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Behörden, Kostenträgern und Fachleuten
  • organisiert Veranstaltungen zum Thema Autismus im Sinne der Aufklärung und zur Information, wobei wir stets bemüht sind die Veranstaltungen barrierefrei unter Berücksichtigung der Bedürfnissen autistischer Teilnehmende zu gestalten
  • bietet Selbsthilfegruppen für Eltern bzw. Angehörige sowie für erwachsene Autist*innen an (siehe: unsere Angebote/Selbsthilfegruppen und/oder unter Termine)
  • unterstützt die Schaffung eines Autismus-Therapie-Zentrums für die Region an
  • steht lerntheoretischen, intensiven, auf der angewandten Verhaltensanalyse basierenden (hochfrequenten) Interventionen, die eine subtile Anpassung durch Konditionierung an die "neurotypische" Norm zum Ziel haben, äußerst kritisch gegenüber
  • arbeitet mit anderen Regionalverbänden und mit dem Bundesverband autismus Deutschland e.V. zusammen aber auch mit autistischen Selbstvertretern und anderen SHG und Vereinen. Uns ist Empowerment ein großes Anliegen!
  • ist Mitglied im Bundesverband autismus Deutschland e.V., im Paritätischen Wohlfahrtsverband sowie im autismus Landesverband Baden-Württemberg

Wir wollen Informationen und Erfahrungen austauschen, gemeinsam mit Eltern und Autist*innen im Sinne der Selbstvertretung und der Selbsthilfe über das Austimus Spektrum aufklären und für Verständnis und Akzeptanz in der Gesellschaft werben!

Es ist uns ein Anliegen durch entsprechende Öffentlichkeitsarbeit, wie auch durch die Selbsthilfe und Selbstvertretung über Autismus aufzuklären.

Eltern und Angehörige autistischer Menschen sowie Menschen im autistischen Spektrum  sollen bei uns wertschätzende Untersützung erhalten, beispielsweise wenn es um Informationsaustausch und Erfahrungswerte zur Diagnosefindung, Förderung, rechtlichen Angelegenheiten, Nachteilsausgleichen, Kontaktadressen und den Austausch untereinander geht.

Kontakt:

autismus Bodensee e.V.
c/o Michaela Mentzel
Überlinger Str. 30
78333 Stockach

Email: info-autismus-bodensee@email.de

Telefonnummer: 07771 919 277